1685 - 1750 - 2017

Die erste Bach-Biografie:

Der Nekrolog von 1750

 

Stop, stop, stop. Denken Sie zunächst über folgenden Gedanken nach: Den Nekrolog von 1750, also die erste Biographie, die es über den Komponisten Johann Sebastian Bach gab, gibt es auch als Hörbuch. Mit Musik und ohne Musik. Entertainment eben. Das ist aber wirklich überhaupt nicht mehr spannend, wenn Sie sich ihn vorher bereits schon durchgelesen haben. Ende der Durchsage.

Der Nekrolog von 1750 richtig, veröffentlicht erst vier Jahre später  dieser Nekrolog war im Jahr 2012 "so verloren" wie Bachs Werk 80 Jahre lang nach seinem Tod. Sicher, Fachleute wussten immer, wo man ihn findet und wie man ihn fand. Wir allerdings fanden den Nekrolog auf deutsch und im Internet zunächst überhaupt nicht. Später dann schon, zunächst nur auf auf englisch und bestellt in den USA. Noch später schließlich natürlich auch in Leipzig, im Bach-Archiv und ganz zum Schluss dann auch bei Professor Yo Tomita in Belfast. Heute findet man ihn wieder. Im Internet. Bei Google. Unter "Bach" und "Nekrolog". Gut.

Herrlich, Sie haben jetzt die Wahl zwischen vier Versionen. Auf vier verschiedene Arten können Sie jetzt diese spannende erste Biografie über das Leben von Johann Sebastian Bach genießen.

 

Zunächst ist da das Hörbuch: das sind 20 Minuten text und obendrein gibt's 18 Minuten Musik. Das sind dann lockere 38 Minuten und Sie können sich das Ganze von einem Profisprecher gesprochen anhören. Ganz im Stil der damaligen Zeit, denn so hat man von ungefähr 260 Jahren gesprochen. Johann Sebastian Bach hatte gegen Ende seine Lebens ein "blödes Gesicht" und seine Tochter ....

1.  Der Nekrolog zu Johann Sebastian Bach als Audiobuch

 

 

Interessiert man sich für Bach und dessen Biografie, dann leitet genau diese historische Biografie und sie als Hörbuch das Abenteuer Bach mit der richtigen Muße ein.

2.  Der Nekrolog in altdeutscher Schrift und Sprache

Lesen Sie den Nekrolog in der alten deutschen Sprache und auch in der alten Schrift von damals. Das geht zwar nicht so schnell. Aber schnell wollten Sie damit ja auch nicht "durch sein". Oder etwa doch. Wenn Ihnen jetzt dnanach ist, dann geht's mit einem Klick ab zu "Bach über Bach" und dort auf die passende Seite.

3.  Der Nekrolog in alter Sprache, aber aktueller Schrift

Hier können Sie den Nekrolog wenigstens in einer heutigen Schrift lesen. Und was daran 260 Jahre altes Deutsch ist, das kriegen Sie auch selber hin.

4.  Sie lesen den Nekrolog erst etwas später

Oder Sie schnkken sich ganz ad hoc den Nekrolog oder heben ihn sich für später auf. Und das ist warum? Weil Sie vielleicht vorger die Biografie in einer neun Minuten kurzen niedlichen Biografie als Video ansehen möchten.


33 Musik-Kalender, 33 Komponisten-Kalender und – ganz selbstverständlich – auch 33 Bach-Kalender

Einer der richtig coolen, jungen Kalender zum Thema Johann Sebastian Bach. Und 'mal nachsehen, ob es auch vernünftige Bach-Kalender zum Thema Bach-Biografie gibt. 99 Musik-Kalender: Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

Renate Bach Verlag - Inhaber: Renate Bach - Bildstrasse 25 - D-74223 Flein - Tel.: ++49 - 71 31 - 57 67 61 - info (at) bach4you.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Bach